Stille Schönheit - Horizontastronomie auf der Halde Hoheward

Tief im Westen ist die Sonne schon lange nicht mehr verstaubt. Im Gegenteil – Auf dem Haldendach sind Sie nachts den funkelnden Gestirnen ganz nahe und tags ist es der klare Sonnenschein, der dem stählernen Obelisken seine chronometrische Funktion verleiht. Das Horizontobservatorium und die Sonnenuhr locken nicht nur  astronomieinteressierte Besucher auf die Halde Hoheward.

Grandios zu jeder Jahreszeit

Die stille Schönheit dieses Ortes zieht auch diejenigen an, die einfach nur mal mit sich allein sein wollen. Wenn Sie Ihren astronomischen Wissensdurst gestillt haben, entdecken Sie den grandiosen Panoramablick bis an die Grenzen des Ruhrgebiets. Die einzelnen Städte der Metropole, durchzogen von den vielen grünen und blauen Adern der Natur, inspirieren zu neuen Entdeckungen und Erlebnissen.

NEUE HORIZONTE

Im November 2014 eröffnete in der ehemaligen Lohn- und Lichthalle auf der Zeche Ewald eine interaktive Ausstellung, die Ihnen Themen wie die Astronomie, Jahreszeiten und Zeit an zahlreichen Exponaten zum Anfassen und Ausprobieren nahebringt.

NEUE HORIZONTE

Foto: RVR/Besucherzentrum Hoheward
Auf den Spuren der Zeit: Interaktive Erlebnisausstellung ... Mehr

Horizontobservatorium

Foto: Himmelsobservatorium im Abendrot. Foto: RVR/Frebel
Imposantes Kalenderbauwerk auf dem Gipfelplateau ... Mehr

Obelisk und Sonnenuhr

Luftbild: Obelisk und Sonnenuhr. Foto: RVR/Maier-Jantz
Jahrtausende alte Zeitmessung in modernem Gewand ... Mehr

Kontakt & Infos

Besucherzentrum Hoheward
zentraler Service
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten
Telefon: +49 (0) 2366 / 1811-60
Telefax: +49 (0) 2366 / 1811-618
Besucherzentrum Hoheward - Infopunkt
Cranger Straße 11
45661 Recklinghausen